Über mich...

Schon als Kind war ich gerne draussen in der Natur und spielte, erkundete, beobachtete, lauschte. Zur Haustüre raus in die Weite der Natur und schon fühlte ich mich grenzenlos und frei.
Ich spürte schon damals die unbändige Kraft der Natur und hatte das Gefühl, dass da noch mehr ist als das was ich mit meinen blossen Augen sehen konnte. Heute verstehe ich, was ich damals nicht in Worte packen konnte. Energien.
Mich fasziniert heute wie damals, was auf energetischer Ebene alles möglich ist. Denn nur weil etwas nicht sichtbar ist, bedeutet es nicht, dass es nicht existiert. 
Unsere Seele ist auch nicht sichtbar, aber es gibt sie. In ihr liegt viel Potenzial vorhanden, das entwickelt und freigesetzt werden kann, wenn man bereit ist, sich damit auseinander zu setzen. 

Auf meinem Lebensweg habe ich schmerzhaft erfahren, das ich mich weit von meinem Seelenweg entfernt hatte und aus diesem Ungleichgewicht entwickelte sich eine Angststörung.  Über 8 Jahre habe ich gegen meine Angst gekämpft, sie schränkte mich sehr ein und ich konnte kaum mehr das Haus verlassen, geschweige denn einen Ausflug mit der Familie unternehmen. Ich wollte die Angst nicht fühlen, geschweige mich mit ihr auseinander setzten. Bis ich eines Tages verstand... 

...  ich fing an meine Sichtweise zu ändern, Verantwortung zu übernehmen, zu hinterfragen, an mir zu arbeiten. 
Heute habe ich mich mit meiner Angst versöhnt und verstanden, dass sie mir nichts Böses wollte, sondern mich darauf aufmerksam machen wollte, dass ich von meinem Seelenweg abgekommen war. Meine Angst hat für mich die Führung übernommen, als ich es nicht konnte.

Aus diesem Verständnis heraus wuchs in mir der Wunsch mich zum Integral Coach ausbilden zu lassen. Zur Zeit besuche ich eine Weiterbildung, um noch mehr in die Seelenarbeit einzutauchen. 

Aus den Kräften der Natur unterstützen mich bei meiner Arbeit die Australischen Buschblüten mit denen ich bei mir und meiner Familie immer wieder sehr gute Erfahrungen mache. 

Nebenbei bilde ich mit ständig weiter und befasse mich mit Themen wie Schamanismus, Achtsamkeit, Energiearbeit, Hochsensibilität, Chakrenlehre und Räuchern. 


"Die Zukunft hängt davon ab, was wir heute tun".

Ghandi